Lohnunternehmen-Janssen-GbR

Ihr Dienstleister aus Aurich in Ostfriesland

Für Kommunaltechnik, Wegebau und Landschaftspflege

Straßenunterhaltung

Bankettfräse

Als Bankette oder auch Berme werden die unbefestigten Streifen links und rechts vom Fahrbahnrand bezeichnet.
Um einen reibungslosen Abfluss des Oberflächenwassers zu gewährleisten, ist es wichtig, die Bankette zu regulieren. Auf diese Weise bleibt das Wasser nicht mehr am Straßenrand stehen, sondern läuft direkt in den Seitenraum, wo es schließlich im Erdboden versickert.
Mithilfe einer Bankettfräse wird in einem Arbeitsgang der Überwuchs abgefräst und verladen. Der nachlaufende Kehrbesen sorgt für eine saubere Fahrbahn. Dabei haben die Maschinen Arbeitsbreiten von bis zu 2,10 m. Je nach Wunsch können unterschiedliche Querneigungen gewählt werden.

Für die Bankette von Radwegen setzen wir eine selbstentwickelte Bankettfräse ein. Diese ist ganz individuell auf die speziellen Anforderungen (Breite, Gewicht etc.) von Rad- und Fußwegen zugeschnitten.

Banketteinbau

Mit unserem Bankettfertiger können wir verschiedene Materialien, wie z.B. Mutterboden oder Schotter, per LKW oder Sattelzug schnell und effizient einbauen. Das alles bis zu einer Breite von 2 Metern. Auch verschiedene Querneigungen sind kein Problem. Nach dem Einbau werden die Bankette angesäht und mit einer Walze verdichtet.

Mäharbeiten

Wir verfügen über mehrere Mäh- und Mulchgeräte für den Straßen-Seitenraum. Auch für schwer zugängliche Flächen, wie Lärmschutzwälle und Böschungen, haben wir spezielle Auslegemulcher oder Mähroboter.

Reinigung von Leitpfosten

Reinigung von Leitpfosten

Mit unserem Leitpfosten-Reinigungsgerät sorgen wir für eine schnelle und sorgfältige Reinigung der Straßenleitpfosten. Zweck: Verkehrssicherung und eine bessere Sichtbarkeit für Autofahrer. Die Arbeiten werden bei entsprechender Sicherung des Fahrzeugs im fließenden Verkehr durchgeführt.

© Lohnunternehmen Janssen GbR